Kreisverbandsorchester

Das KVO ist entstanden weil eine Fortführung des KJBO in der urspünglichen Form trotz mehrerer Anläufe nicht zustande gekommen ist.

In der Vorstandschaft war man der Meinung, dass der Kreisverband ein Medium der Musik haben sollte, um sich und die Vereine bei den verschiedensten Anlässen auch musikalisch präsentieren zu können.

Die Neuausrichtung mit dem KVO ist der richtige Schritt und die ersten Proben sind erfolgreich durchgeführt worden. Leider hat nun das „Virus” diese Arbeit und auch alle Veranstaltungen unserer Vereine auf noch unbestimmte Zeit unterbrochen. Wir hoffen und wünschen uns, dass sich diese schwierige Situation bald klärt und wir alle wieder zu unserer gewohnten Vereinsarbeit zurückkehren können.

Weiterhin wird es nun ein PolkaTeam mit den Dirigenten Oliver Martini und Michael Käufer nach dem Abklingen der Corona Pandemie geben.

Wir freuen uns auf Eure Beiträge dazu und vor allem auf Eure Bereitschaft dabei tatkräftig mitzumachern.